Bergensee (Pietzarken)

Aus der Geschichte des Ortes Bergensee

Nach der Handfeste wurde die Gründung bzw. Besiedlung des Dorfes Bergensee (Pietzarken) am 10.04.1529 durch Hans von Geling (Gelingk) (unter Albrecht Markgraf zu Brandenburg) vorgenommen. In der Unterschrift der Gründungsurkunde wird nach dem Namen Gelingen auch der Ortsname "Pryarcken" erwähnt. (Primordialverschreibung am Freitag nach Miseric. dom. 1529).

Das der spätere Name Pietzarken von dem alten Namen (Pryarcken) abstammt, erscheint logisch, zumal alte Karten das Dorf mit dem Namen erwähnen.

Bis etwa 1545 wird das Dorf Gelingen (Gehlingen) genannt. Im Laufe der weiteren Entwicklung werden für das Dorf verschiedene Schreibweisen gebraucht. 

Für die Zeit bis zur Pest liegen wenig Unterlagen vor. Nach der Pest 1710 - 1712 waren die Gebiete zum Teil vollkommen entvölkert. 

Als Natural-Leistungen der bäuerlichen Grundstücke aufhörte, wurde sie in Geld umgewandelt und diese bildete einen Teil des alten Domainen - Zinses. Im Grundbuch des ehemaligen Hauptamts Angerburg von 1715 fanden wir spezifiziert, dass die besetzte Bauerhufe von Pietzarken 18 Schillinge oder 6 Groschen für 2 Stück Haspelgarn zu zahlen hatte.

1719 wurde das Dorf von einer Kommission bereist und erleutert. Darüber gibt es ein Protokoll. Nach 1719 beginnt eine zweite Besiedlung des Dorfes.

Eine Schule (25.02.1737 zu Schwiddern gehörig) wurde 1787 durch Probst Pisanski erbeten und dann einklassig erbaut.

Das Dorf (47 Hufen, 27 Morgen) grenzte an Haarschen, Großgarten, Soldahnen, Spirgsten und Schwiddern und war gleichzeitig Kreis- und Regierungsbezirksgrenze.

 

 

Dorfskizze von Bergensee 

 Familienliste von Bergensee (vor 1945)

Ergänzungen und Richtigstellungen von Namen, Berufsbezeichnungen und Gebäudezuordnungen
bitte an webmaster@angerburg.de schreiben. Ihre Angaben werden kurzfristig in die Liste übertragen.
Wer kann noch die Bewohner der Abbauten benennen ?

 

Name Plan Nr.

Barran, Emil

51
Barran, Franz 54
Barran, Otto 72
Blaukat, Frieda 75
Broschinski, Artur 10
Büttner, Theodor 12
Cziesla, Ewald  48
Czychy (Czyeny) Friedrich 15
Degwitz, Wilhelm 16
Döpner, Ernst 13
Döpner, Gerhard 13
Dorr, ?? 34
Dschadkowski, Fritz (Schmiede) 29
Dziabaka, ??? 12
Dzubiel, Albert (zu Haarschen) 47
Ennulat, Paul (Schule) 21
Ewert, Henriette 52
Florian, August 23
Freiler, Karl (Schule) 21
Gedaschko (vormal gewohnt) 24
Gembalewski, Albert (Gastwirtschaft) 28
Glanert, Emil (auf dem Hof) 48
Glowienka, Gustav 76
Golembek,  Otto 31
Goloiuch, ?? Frau 18
Goloiuch, Karl 11
Goloiuch, Otto 15
Grinda, August 6
Grinda, Bruno 22
Gullatz, August 32
Hakus, Emil 2
Hakus, Franz 35
Hein, Albert 43
Ihlo, Johann 78
Janetzko, Marta 7
Jung, Fritz 13
Kalinna, Ernst 67
Kalinna, Hermann, Landwirt  (Kinder: Margarete, Ewald) 58
Kannacher, Johann 77
Kaschlun, Gustav 36
Kerwien, Anna 31
Kibielka, Fritz 37
Köhler, Karl 5
Kopenhagen, Richard 66
Korklo (Gorklo), Johann 42
Koesling, Friedrich 64
Koesling, Erich 64
Kosziak, Emil 65
Kosziak, Erich (Stellmacherei) 40
Kosziak, Gustav 17
Kroll, Otto 3
Kuklinski, Fritz (Mühlenbetrieb) 30
Kuklinski, Richard 68
Lalla, Karl 57
Lalla, Richard 70
Lindemann, ?? 23
Lingen, Engelhardt 25
Lunien, Auguste 18
Lyhs, Albert 38
Lyhs, Erich 20
Lyhs, Otto 13
Maleyka, Robert 55
Mohnstein,Wilhelm 50
Mörchel, Gottlieb 60
Mörchel, Max 26
Müller, Franz 39
Müller, Heinrich 62
Nargorny, Paul 49
Parzanka, Berta 69
Paul, Ludwig 8
Peikowski, Max 74
Priedigkeit, August 63
Pokall, Ella (Schule) 21
Preuß, Friedrich (Bürgermeister) 59
Priedigkeit, August 63
Przywara, Rudolf 4
Purwien, Auguste 17
Rebien, Fritz 15
Rebien, Fritz 41
Rebien, Willi 15
Rochna, Karl 9
Rokitta, August 33
Rotes Haus 14
Royek (vormals) 68
Ruske, Max (Zimmermann ?) 65
Saborowski, Karl 1
Sack, Maria 24
Sackel, Johann (Gemeindeschreiber) 18
Sareika (Sareyka), Fritz 45
Schator, Gustav 71
Schedlinski, Otto (zu Haarschen) 46
Schemionek, Fritz 56
Schemionek, Otto 14
Schilawa, Fritz (auf dem Hof) 48
Schilawa, Gustav (Fischerhaus) 44
Skopnik, Max 53
Sobolewski,Hedwig 60
Spritzenhaus 27
Stasch, Franz (Tischlereibetrieb) 19
Szöbb, Anna 25
Tiburski, Karl 7
Tiedtke, ??

34

Übernickel, Wilhelm 34
Wien, Max 73
Wierzeyko, Gustav 15
Willutzki, Adolf 61
Willutzki, Franz 16
Wnuk, Auguste 22